Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu..

Gastronomie

Die Region Trentino bietet eine breite Auswahl an typischen Produkten: von Äpfeln und anderen kleinen Früchte, über Polenta und Wurstwaren.
Die Gegend ist außerdem für ihre Wein- und Grappaproduktion bekannt.

Zahlreiche Restaurants und Weingüter der Gegend bieten die Spezialitäten der trentiner Küche und die dazugehörigen Weine an.

Nicht zu verpassen ist es einen Besuch beim Gasthaus RIFUGIO CRUCOLO. Dort können Sie für Mittagessen, kleinere Mahlzeit oder Abendessen die typischen lokalen Produkte probieren: Aufschnitt, Käse, Strangolapreti nach trentiner Art (grüne Gnocchi), Knödel, Edelpilzsuppe, Rippchen und Wurst vom Grill. Zum Abschluss der Mahlzeit gibt es zahlreiche selbstgebackene Kuchenvariationen und einen „Parampampoli“ – ein heiß servierter Verdauungslikör, welcher eine Spezialität des Hauses ist.

Möchten Sie ein Weingut in der Nähe des Campingplatzes besuchen? Das WEINGUT ROMANESE wartet auf Sie für eine Verkostung in Levico Terme. Seit 2013 raffinieren sie ihren Sekt TRENTODOC in den Tiefen des Levico Sees, eine weltweit sehr seltene Alterungspraxis. Man muss der Besuch reservieren und werden Führungen auch auf Englisch angeboten.

Nach einer Reservierung ist es möglich, das WEINGUT MOSER TRENTO besuchen, dem Francesco Moser, der berühmte Radfahrer, gehört. Das Unternehmen befindet sich in den Hügeln von Trient in einem kleinen historischen Dorf aus dem Jahr 1300, umgeben von einem schönen Amphitheater aus Weinbergen. Die Führung dauert ungefähr 1 Stunde und beginnt mit einem angenehmen Spaziergang zwischen den Weinbergen von Maso Villa Warth. Danach folgt eine Besichtigung der Kellerei und des Raumes, in dem die Fässer lagern. Die Führung endet in der Kellerei mit der Verkostung. Man muss der Besuch reservieren und werden Führungen auch auf Deutsch angeboten.