Senden Sie Ihre Buchungsanfrage

Kurtaxe

Die Kurtaxe der Provinz ist in Art. 15 des Provinzgesetzes Nr. 8 vom 12. August 2020 geregelt und wird durch das Präsidialdekret Nr. 15-28/Leg. vom 3. Dezember 2020 geregelt.

Die Steuer ist von jeder Person zu entrichten, die in Beherbergungsbetrieben auf dem Gebiet der Provinz übernachtet, und zwar für höchstens 10 aufeinanderfolgende Nächte in demselben Betrieb.

DIE HÖHE DER STEUER FÜR DIESE BEHERBERGUNGSBETRIEBE BETRÄGT AB DEM 01.12.2021 1,50 EURO PRO PERSON/NACHT.

Es gibt Fälle von Befreiung:

  • familienangehörige von Patienten, die in Gesundheitseinrichtungen und Krankenhäusern untergebracht sind;
  • die Ordnungskräfte und der Zivilschutz in Ausübung ihrer Tätigkeit;
  • minderjährige bis zum Alter von 14 Jahren;
  • personen, die in zugelassenen öffentlichen und privaten Krankenhäusern behandelt werden, die dem staatlichen Gesundheitsdienst angeschlossen sind und sich auf dem Gebiet der Provinz befinden;
  • begleitpersonen von Patienten, die in öffentliche und private zugelassene Krankenhauseinrichtungen mit Abkommen mit dem staatlichen Gesundheitsdienst auf dem Gebiet der Provinz eingeliefert werden, begrenzt auf eine Begleitperson pro Patient;
  • personen, die gemäß Artikel 3 des Gesetzes Nr. 104 vom 5. Februar 1992 (Rahmengesetz für die Unterstützung, die soziale Integration und die Rechte von Behinderten) anspruchsberechtigt sind und deren Behinderungszustand gemäß den geltenden italienischen Vorschriften und ähnlichen Bestimmungen der Herkunftsländer für ausländische Staatsbürger und ihre Begleitperson bescheinigt wird
  • personen, die internationalen Schutz beantragt haben, unbegleitete ausländische Minderjährige und Opfer des Menschenhandels, die vorübergehend in Unterkünften untergebracht sind;
  • personen, die im Anschluss an behördliche Maßnahmen zur Bewältigung von Notsituationen infolge von Katastrophen oder außergewöhnlichen Ereignissen in Unterkünften untergebracht sind.

Für die Anwendung der Befreiungen, mit Ausnahme der Befreiung für Minderjährige bis zum Alter von 14 Jahren, erklärt der Gast unter Verwendung des speziellen Formulars (erhältlich in den Formularen und Handbüchern), das vom Verwalter zur Verfügung gestellt wird, gemäß Artikel 46 und 47 des Präsidialerlasses Nr. 445 vom 28. Dezember 2000, dass er Anspruch auf Befreiung von der Zahlung der Kurtaxe der Provinz hat.